Berufliches Coaching

Berufliches Einzelcoaching

Angestellte und Führungskräfte sind oft in Situationen befangen, wo ein Drittes mitbestimmt: Die Interessen des Unternehmens. Wer sich mit bestehenden Strukturen, Arbeitsanforderungen, Delegieren und Abgrenzen schwer tut, ist berufen, eine eigene Position zu finden, die etwa einen Burnout oder die Kündigung verhindern kann. Günstig ist dann eine Klärung des Gesamtsystems und die Neu-Identifizierung mit eigenen Zielen und Stärken.

Ich unterstütze Sie in einem Coaching für ein besseres und ausgeglichenes Berufsleben.

Systeme tragen keine Verantwortung

Hochqualifizierte und begabte Menschen stellen sich mir vor, die über unglaublich interessante und verantwortungsvolle Jobs und Projekte berichten. Aber ich habe den Eindruck, selbst den Arm zu heben wäre eine schon viel zu schwere Aufgabe für sie. Die Feuerwehrmänner und -frauen unserer Gesellschaft zeichnen sich durch eine gemeinsame Leidenschaft aus: Ich will (endlich) anerkannt werden! Oder: Ich will gemocht werden!

Gut für andere muss nicht gut sein für mich

Das große Bedürfnis nach Liebe durch Leistung ist schon im Ansatz zum Scheitern verurteilt; denn wirklich geliebt wird nicht das Tun, sondern das Sein. Das bisherige Glaubensmuster als ineffizient anzuerkennen, das Risiko einer neuen Ökonomie einzugehen und anzufangen, sich selbst zu lieben wird ein schwieriger, aber durchweg lohnenswerter Weg.

Ich darf für mich sorgen

In Berlin ist die Mehrbelastung durch berufliche Anforderungen statistisch belegt. Berufliches Einzelcoaching, bestehend aus einem Training in Kommunikation, Strategie, Stress- und Konfliktmanagement sowie individueller Beratung zu den Themen der Work-Life-Balance kann den Weg ebnen zu mehr Effizienz, mehr Ökonomie für sich und fürs Unternehmen und für eine Integration der beruflichen Identität in den persönlichen Lebensplan.

Job-Coaching in Berlins Südwesten

Ich empfange Berufstätige aus allen Unternehmensebenen. Häufig finanzieren Unternehmen ein ergebnisoffenes Coaching für besonders verdiente und geschätzte Mitarbeiter, weil sie natürlich nicht wollen, dass diese vor lauter Über-Engagement krank werden. Von einem Coaching profitieren dann alle Seiten, auch die Familien meiner Coachees.

Falls Sie ein privates Coaching suchen, das nicht begrenzt auf die Job-Thematik sein soll, sehen Sie bitte bei Coaching für Zielfindung.

Hilft mir ein Job-Coaching weiter?

Schildern Sie hier die Erfahrungen, die Sie persönlich mit Ihrer Arbeitsstelle machen:


Zum Datenschutz-Hinweis